Vienna Dance am Jubiläumsball der Tanzschule Chris



Große Vorbereitungen gingen dem 5. Ball der Tanzschule Chris voraus. Neben einigen Tanzsportpaaren des TSC Vienna Dance sorgten vor allem die "Tanzsport 4 Kids"-Nachwuchsprofis für eine fulminante Gestaltung der Eröffnung.

Philip Hain, Instructor und Betreuer der Kindertrainings, schildert: "Schon vor der Generalprobe waren die 60 Kinder sehr aufgeregt, zeigten aber äußerst professionell ihr Können!"

Die Eröffnung wurde diesmal - ganz unkonventionell - nicht etwa mit einem Einzug zur bekannten Fächerpolonaise eingeläutet, sondern mit rhythmischen Klängen professioneller Trommler. Nach dem klassischen Eröffnungskommitée betraten schließlich die "Tanzsport 4 Kids"-Kinder das Parkett und präsentierten die "Fledermaus-Quadrille" zu einer musikalisch arrangierten, modernen Orchesterversion.

Der Applaus der Besucher gab allen, die an den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten beteiligt waren, Recht - und so würde sich der TSC Vienna Dance freuen, auch künftig auf so manchem Galaball mit seinen "Tanzsport 4 Kids" vertreten zu sein!








































Webdesign & Programming by DIX web.solutions