Chris Lachmuth ist in England und Österreich geprüfter Tanzlehrer, staatlich geprüfter Trainer für Tanzsport, internationaler Wertungsrichter (WDSF), Turnierleiter und war bis Ende 2011 Bundestrainer des Österreichischen Tanzsportverbandes. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn als erfolgreicher Turniertänzer eröffnete er im Jahre 2004 die Tanzschule Chris. Als Headcoach des TSC Vienna Dance zeichnet Chris Lachmuth für alle Trainingsangebote unseres Clubs verantwortlich und ist Ansprechpartner für trainingsspezifische Belange.

 



Olena Khablenko ist gemeinsam mit Ihrem Partner Sergiy Georgiyev Vizestaatsmeister in den Lateinamerikanischen Tänzen und Vizemeister Kür 2012. Nach ihrem Wechsel ins Profillager und Sieg bei der ÖM-PD-Latein nun auch Österreichische Meister Professionals Latein. Olena begann sehr früh mit dem Tanzsport, geboren in der Ukraine, seit vielen Jahren Österreichische Staatsbürgerin. Sie ist Trainingsmitglied im VDC und unterstützt Chris Lachmuth tatkräftig beim Tanzsporttraining.



Siscu Perez, mehrfacher spanischer Profimeister in den Lateinamerikanischen und Standard  Tänzen, führt in Villa Nova eine eigene Tanzschule. Mit seiner witzigen und dynamischen Art kümmert er sich intensiv um den Nachwuchs und Spitzenpaare. Seit Herbst 2011 ist Siscu Perez als Gasttrainer im Vienna Dance tätig.





Dirk Heidemann, Tanzlehrer und Tanzporttrainer, Choreograf, Kadertrainer in Deutschland, leitete bis Ende 2011 die eigene Tanzschule Heidemann in Berlin und trainiert internationale Finalistenpaare im Tanzsport bis hin zu den Top Promis bekannt aus dem TV. Als charismatische Person zählt er zu den angesagtesten Lateintrainern der Gegenwart. Beliebter Gasttrainer seit 2010.





Webdesign & Programming by DIX web.solutions